TOUR DE FRANCE,

2. - 24. Juli 2016

Tissot, offizieller Zeitnehmer der Tour de France, lanciert anlässlich dieser Veranstaltung eine Sonderkollektion. Sie umfasst sechs Modelle in den unverwechselbaren Farben dieses internationalen Radsportevents. Diese Uhren sind auf der Gehäuserückseite mit einem eingravierten offiziellen Logo der Tour versehen.

 

 Letztes Jahr war die Tour de France extrem spannend und  viele Experten hofften, dass nach 30-jähriger Pause endlich wieder ein Franzose die Tour gewinnt. Es kam leider nicht so und Chri Froome gewann die Tour zum zweiten Mal. Heuer wird er mit Alberto Contador, Nairo Quintana und Fabio Aru viele Verfolger haben, wir sind aber auch auf Überraschungen anderer Fahrer gespannt!

 

Die Tour de France kommt in die Schweiz, der Heimat Tissot. Bevor es in die Alpen zu den Bergetappen geht, kommt die Tour nach Bern und in die Umgebung. Die 103. Ausgabe der Tour de France findet vom 2. bis 24. Juli statt, mit 21 Etappen über 3.535 Kilometer. Die Bergetappen führen heuer ins Zentralmassiv, die Alpen, die Pyrenäen und ins Jura. Um die Partnerschauft zu feiern hat Tissot folgende Tissot Tour de France edition Modelle lanciert: die Tissot T-Touch Expert Solar, Tissot T-Race Touch, Tissot T-Race, Tissot PRC 200 und die Tissot PR 100. Die Uhren wurden vom gelben Trikot des führenden Fahrers inspiriert.

Mehr zur Tour de France:

http://www.letour.fr/le-tour/2016


Öffnungszeiten

 MO-FR  08:00 bis 12:00   

UND     14:30 bis 18:00 

SA        08:30 bis 12:30

 

Parken in Bad Aussee 

9:00 bis 18:00   0,50Cent/Std
Samstag: gratis